Tom Clancy's Rainbow Six Siege PC PS4 ONE

Rainbow Six Siege: Patch 4.2

Ubisoft hat den Taktik-Shooter Tom Clancy's Rainbow Six Siege mit einem umfangreichen neuen Patch versorgt. Die Version 4.2 bietet überarbeitete Operator, Claymores und Kontaktgranaten als neue Ausrüstungsteile, zusätzliche Waffenaufsätze und diverse Spielbalance-Änderungen. Des Weiteren gibt es unter anderem folgende Verbesserungen:
  • BEHOBEN – Beim Starten und Abbrechen der Drohnen-Aufhebe-Animation können verschiedene Animationsfehler auftreten.
  • BEHOBEN – Auf dem PC kann zwischen Gehen und Laufen gewechselt werden, wenn der Spieler TAB drückt, während er ALT gedrückt hält.
  • BEHOBEN – Das von außerhalb des Gebäudes kommende Licht behindert Spieler, die von drinnen hinausschauen, beim Spielen.
  • BEHOBEN – Wenn ein Spieler an einem Kollisionspunkt spawnt oder anhält, wenn er in einen Kollisionspunkt läuft, wird das Fadenkreuz in die Mitte des Bildschirms zurückgesetzt.
  • BEHOBEN – Es ist möglich, durch eine kleine Lücke zwischen verstärkten Wänden zu schießen, wenn sie nebeneinander, aber auf unterschiedlichen Seiten der Wand platziert werden.
  • BEHOBEN – Das Fadenkreuz kehrt zur Ursprungsposition zurück, nachdem der Benutzer versucht, auf ein anderes Ziel zu zielen.

Kommentar verfassen



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!

Tom Clancy's Rainbow Six Siege Facts

Mehr Informationen
Loading