Tom Clancy's Rainbow Six Siege PC PS4 ONE

Year 3 mit neuen Inhalten angekündigt (Update)

Nachtrag von Daniel Boll (13.12.2017, 11:56 Uhr): Der Startschuss für Year 3 ist wie geplant gefallen.

Originalmeldung vom 21.11.2017, 12:14 Uhr:
Ubisoft hat das sogenannte "Year 3" von Tom Clancy's Rainbow Six Siege angekündigt, das dem Spiel neue Inhalte hinzufügen wird. Demnach wird es vier Seasons geben, in denen insgesamt acht neue Operator aus der leistungsstärksten Anti-Terror-Einheit der Welt, zwei neue Maps (eine in Italien und eine in Marokko) sowie eine überarbeitete, aber bereits bekannte Karte mit neuem Leveldesign veröffentlicht werden. Der Year-3-Pass ist ab dem 12. Dezember 2017 erhältlich, und Spieler können bis dahin noch den Year-2-Pass erwerben, der acht Operator und einige exklusive Anpassungsgegenstände enthält.

Tom Clancy's Rainbow Six Siege Screenshot

Die erste Season des Year 3 enthält neben der Operation "Chimäre" auch noch zwei Operator, die Spezialisten in Biogefahrensituationen sind. Sie werden aber nicht nur im PvP-Multiplayer agieren, sondern auch einer Bedrohung namens "Outbreak" entgegentreten, welche das erste Koop-Event des Spiels sein wird. Selbiges wird kostenlos für alle Besitzer des Spiels sein, über vier Wochen gehen und außerdem eine exklusive Sammlung kosmetischer Items enthalten, die nur während dieser Zeit erhältlich sein wird. Weitere Details zu Outbreak und Chimäre wird es während der Six Invitational 2018 in Montreal geben, und weitere Informationen werden in Kürze folgen.

Kommentar verfassen



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!

Tom Clancy's Rainbow Six Siege Facts

Mehr Informationen
Loading