Tom Clancy's Rainbow Six Siege PC PS4 ONE

R6 Siege: Season-System geplant

Ubisoft verrät einige Einzelheiten zum nachträglichen Rainbow-Six-Siege-Support. Demnach sind für das kommende Jahr vier DLC-Pakete (Seasons genannt) geplant, die neue Inhalte freischalten sollen. Insgesamt sind vier Karten, acht Operatoren, zahlreiche Ausrüstungsgegenstände und diverse Spielmodi vorgesehen. Während die Einsätze und Spielmodi direkt ab dem Erscheinungstag für alle Spieler zur Verfügung stehen, können die Operatoren und die meisten Waffen-Skins durch erspielte Ingame-Währung freigeschaltet werden. Wer mag, kann aber auch R6-Credits gegen Echtgeld kaufen und so schnelleren Zugriff auf die Zusatzinhalte bekommen. Außerdem sollen einige wenige kosmetische Skins exklusiv der zahlungskräftigen Kundschaft vorbehalten sein.

Tom Clancy's Rainbow Six Siege Bild

Den Anfang macht das ab Januar erhältliche Zusatzpaket "Operation Black Ice". Es bietet eine frische Karte, zwei Operatoren, eine Handvoll Waffen-Skins und diverse Gameplay-Upgrades.

Tom Clancy's Rainbow Six Siege Bild

Kommentar verfassen



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!

Tom Clancy's Rainbow Six Siege Facts

Mehr Informationen
Loading